anrufenmailenKontaktSprechzeitenTerminteilenFacebookInstagram
Westerbachstraße 23b, 61476 Kronberg im Taunus 06173 783 4740 info@dermasong.de
Privatpraxis Dr. med. S. Song, Kronberg im Taunus
Privatpraxis Dr. med. S. Song, Kronberg im Taunus

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Privatpraxis Dr. med. S. Song, Kronberg im Taunus

Sprechzeiten

Mo08:00 – 14:00
Di08:00 – 12:00 | 14:00 – 18:00
Mi08:00 – 14:00
Do08:00 – 12:00 | 14:00 – 18:00
FrNach Vereinbarung

Histamin­intoleranz

 

Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen – gibt es nach dem Essen oft Probleme, kann eine Nahrungsmittelunverträglichkeit die Ursache sein. Es können aber auch Magen-Darm-Infekte, Medikamente wie Antibiotika oder bestimmte Erkrankungen ähnliche Symptome hervorrufen. Bei wiederkehrenden Magen-Darm-Problemen sollten Sie Ihre Hausärztin ansprechen. Radikaler Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel auf eigene Faust kann dem Wohlbefinden schaden.

Nahrungsmittelintoleranzen treten aus angeborenen oder erworbenen Enzymmangeln bzw. -defekten auf. Die Ursache können auch pseudoallergische Reaktionen gegen Nahrungsmittel sein, die Ausdruck eines Ungleichgewichts der Darmflora sind. Mögliche Erkrankungen sind z. B. Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz und Histaminintoleranz.

Das Führen eines Ernährungstagebuchs kann eine weitere Maßnahme sein, um vorliegende Unverträglichkeiten abzuklären. Nach der Diagnose erfolgt eine zielgerichtete Therapie. Liegt eine Nahrungsmittelintoleranz vor, klären wir Sie ausführlich über die Behandlungsmöglichkeiten auf.

Privatpraxis Dr. med. S. Song

Westerbachstraße 23b
61476 Kronberg im Taunus

Tel.06173 783 4740
Fax06173 783 4742
Mailinfo@dermasong.de

Kontakt

Corona-Information

Selbstverständlich sind auch wir uns der besonderen Situation und der Umstände bewusst, die uns dieses Virus abverlangt. Wir achten auf ein einwandfreies Hygienekonzept in unseren Praxisräumen. Wir haben bei der Einrichtung selbstverständlich Wert auf abwischbare Möbel und Flächen gelegt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir beim ersten Besuch in unserer Praxis Ihren Impfstatus erfragen, sollten Sie nicht oder unvollständig geimpft sein, erbitten wir einen tagesaktuellen Corona- Schnelltest mit Nachweis. 

Sie warten bei uns nicht mit anderen Patienten im Wartebereich. Unsere Räume werden nach jeder Behandlung desinfiziert und stossgelüftet. Unsere Mitarbeiter sind vollständig geimpft, regelmässig per Corona Schnelltest getestet und tragen ständig FFP2- Masken.

Bitte beachten Sie, daß 4 Wochen vor und nach einer Corona Impfung keine Behandlung mit Hyaluronsäure durchgeführt werden sollte.

Für Fragen sind wir selbstverständlich persönlich für Sie da.